KNOTEN FÜR SCHNÜRE

Seit es monofile Schnüre gibt, gibt es gute und weniger gute, verständliche und weniger verständliche, vollständige und unvollständige Anleitungen für die verschiedenen Knoten. ZEBCO half uns bei der Erstellung dieses Bildmaterials und  bringt das Thema kurz und bündig auf den Punkt:

die bewährtesten Knoten für nahezu alle Fälle des Angelns. Anschaulich, leicht nachvollziehbar – und für die Jackentasche/ den Gerätekasten immer parat.

Spulenachsen-Knoten

Zum Befestigen der Schnüre auf der Rollenspule. Auch für multifile Schnüre

geeignet.

Blood-Knoten

Für härtere Schnüre weniger geeignet.

Barrel-Knoten

Sicherer Knoten. Auch für multifile Schnüre geeignet.

ZEBCO Spezial-Knoten

Die sicherste Lösung mit bis zu 95% der linearen Tragkraft.

Doppelter Befestigungs-Knoten

Zum Befestigen der Schnur an Wirbeln, Spinnern, Twistern etc.
Für optimale Tragkraft doppelt durch das Öhr führen.

K

N O T E N

Einfacher Wickel-Knoten

Am besten geeignet für Öhr-Haken.

N O T E N

Springer-Knoten

Zum einfachen Einschlaufen des Seitenarms.

N O T E N

Schlaufen-Knoten

Stopper-Knoten

Stopper vorzugsweise aus textilen Fasern.

Normaler Stopper-Knoten

Ideal zum Angeln mit Laufpose.

Stopper vorzugsweise aus textilen Fasern.

Einfacher Mund-Knoten

Doppelter Mund-Knoten

Wichtig– der Arm (A) muss immer nach oben zeigen!

Doppelter Wickel-Knoten

Am besten geeignet für Plättchen-Haken.

KNOTEN FÜR MULTIFILE SCHNÜRE

Multifile Schnüre benötigen aufgrund ihrer Materialeigenschaften in den meisten Fällen völlig andere Knoten als monofile Schnüre. Mehr noch: Die enorme lineare Tragkraft der „Multifilen" kann bei ungeeigneten Knoten oft nicht ausgenutzt werden, weil Schnurbruch am Knoten in diesen Fällen bereits unterhalb der Sollbelastung eintritt.

Deshalb kommt es bei diesen Schnüren ganz besonders auf den Knoten an. ZEBCO präsentiert Ihnen praxis- und testbewährte Lösungen, deren Knotenfestigkeit teilweise bis fast an die lineare Tragkraft der Schnüre heranreicht.

Eine Grundregel: Knotenlagen sollten immer parallel liegen, um Materialquetschungen zu reduzieren.

Bimini-Twist

Der sicherste Knoten. Hilfsmittel zum Binden: Kescherstock, Ast, Rutengriff o. ä.

DYNACROWN-Knoten

Für direkte Befestigung ohne Schlaufe.

N O T E N

ZEBCO-Knoten

Die beste Verbindung zwischen

multifilen Schnüren.

Auch als Schlagschnur-Knoten ideal.

Barrel-Knoten

Knoten mit Sekundenkleber fixieren.

Auch für monofile Schnüre geeignet

(ohne Sekundenkleber).

KNOT E N F Ü R F L I E G E N F I S C H E R

Beim Fliegenfischen tritt grundsätzlich das Problem auf, Schnüre unterschiedlicher Materialien und Durchmesser (Flugschnur und Vorfach) miteinander zu verbinden.
Dies erfordert ganz spezielle Knoten. Darüber hinaus sind auch die üblichen Haken-Knoten für die Befestigung des Vorfachs an den Fliegen nicht praktikabel.
N

Wedge-Knoten

Achter-Knoten

Schlingen-Knoten

Nadel-Knoten

Hilfsmittel: normale Stopfnadel.

Knoten mit Sekundenkleber fixieren.

Quick-Knoten

Einfacher Flug-Knoten

Danksagung:
An dieser Stelle danken wir den Firma ZEBCO für die Bereitstellung dieser Knotenübersicht.
Besuchen Sie
ZEBCO im Internet

Matchangel-Shop
für Wettkampfangler, die wissen was Sie wollen.

Nur Online-Versandhandel

Dipl. Ing. Maik Fiebig
Dankwartstr. 28
12529 Schönefeld OT Großziethen
Tel. 03379-433114
Fax 03379-433119
www.hegefischen.de

vertrieb@matchangler-shop.de